• KONZEPT • KALENDER • ANGEBOT • ORT
• EINGANG     • RÜCKBLICK    
      • PERSONEN    

 

 


Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Rie Pomper-Takahashi Galerie Sandpeck Wien Mietgalerie zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft angewandte Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt
"zur Fotostrecke"
Rie Pomper-Takahashi
präsentiert
„Echter majestätischer Alltag“

Vernissage: Sonntag 19.11.2017 um 16Uhr
Ausstellung:
täglich von 14-19Uhr bis 24.11.2017
Finissage: Freitag 24.11.2017 um 19Uhr
mit musikalischer Untermalung von Harald Pomper.
 
Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Rie Pomper-Takahashi Galerie Sandpeck Wien Mietgalerie zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft angewandte Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt
Rie Pomper-Takahashi

 

Die Energie der Lebewesen – der Flora und Fauna - ist sehr anregend und praktisch überall: selbst in unserem modernen, technischen Menschenleben. Vieles der Natur ist zugunsten von uns Menschen willkürlich abgeschnitten, eingezäunt oder in „Form“ gebracht. Dennoch und trotzdem streben die Lebewesen der Flora und Fauna unbeirrt weiter, auf dem Weg der besten Entfaltungsmöglichkeit. Diese wahre majestätische Lebensart ist es, die mich jeden Tag heiter begleitet und die ich in Form von Kunstwerken zu verewigen versuche.

Mag. Rie Pomper-Takahashi
1973
geboren in Gifu/Japan
1989-1992
KANO Senior High School in Gifu
Klasse „Fine Art“ Japanische Malerei und akademische Zeichnung
1992-1995
KAWAIJYUKU Art Institut in Tokio
Klasse „Japanische Malerei“
1995
Goethe-Institut in Bremen
Deutschkurs
1996-2002
Universität für Angewandte Kunst in Wien
Studium der Restaurierung und Konservierung
Klasse „Objekt-Metall“
2002-2009
Kunsthistorisches Museum in Wien
Restautorin in der Hofjagd-Rüstkammer
2010
Übersiedelung nach Berlin
2014
wohnt und arbeitet in Wien und Südburgenland

Ausstellungen:
2016
„AKH-CONTEMPORARY 2016“
Gemeinschaftsausstellung in AKH – Wien
„JAPNISES BOTANICAL ART“
Pure & Applied Conservation Framing -London
2015
„NATÜRLICH - KULTÜRLICH“
Japanisches Informations- & Kulturzentrum – Wien
„FRÜHLINGSERWACHEN“
Animo – Eisenstadt
2014
„METAMORPHOSIS“
KUGA – Großwarasdorf
„NIHONGA –Tradition & Zeitgenössisches“
Japanisches Informations- & Kulturzentrum – Prag
„JA-PAN-NONISCH“
Gemeinschaftsausstellung mit Christine Elefant-Kedl, Reinhard Artberg und Yukiko Shimanuki
Künstlerdorf - Neumarkt an der Raab
„STILLER RUF“
Galerie KunstReich – Bad Tatzmannsdorf
„LANDSCAPES“
Gemeinschaftsausstellung
Burgenländische Landesgalerie – Eisenstadt
„WINTER-FEST“
Kunst im Salon – Berlin
2013
Kunger-Galerie – Berlin
Kulturzentrum – Oberschützen
Japanisches Informations- & Kulturzentrum – Wien
2012
Dorfmuseum – Mönchhof
mehr: https://www.pomper-takahashi.com/

 



Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Rie Pomper-Takahashi Galerie Sandpeck Wien Mietgalerie zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft angewandte Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt

 

 

 

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Rie Pomper-Takahashi Galerie Sandpeck Wien Mietgalerie zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft angewandte Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt

 

 

 

 

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Rie Pomper-Takahashi Galerie Sandpeck Wien Mietgalerie zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft angewandte Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt



Für alle Gesangsfreudigen!
„Komm und sing mit uns!“

Offene Singrunde mit Nadja Offinger


jeden Mittwoch
ab 13.9.2017 von 19-20.30
 
Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Karaoke Offene Singrunde Chor Singen musizieren Karaoke Gesang Musik Vokal Offinger Nadja Galerie Sandpeck Wien Florianigasse 75 Ecke Uhlplatz Mietgalerie zeitgenoessische Kunst Lebensenergie Kinder Recycling Workshop Kindergartenkinder VolksschülerInnen Kinder Regina Lustig Galerie Sandpeck Wien Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender zeitgenössische österreichische Kunst Kultur Wirtschaft Veranstaltungslokal Pop-up-Store Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt
Nadja Offinger
 

Die Singrunde „Komm, sing mit uns“ in der „Galerie Sandpeck Wien 8“ geht in ihr drittes Jahr!
Ab dem 13. September 2017, immer von 19 Uhr bis 20:30, treffen wir uns wieder wöchentlich. Eingeladen sind alle die Freude am Singen haben. Bei uns findet ihr die Möglichkeit, ungezwungen, in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam zu singen.
Eine große Auswahl an Liedern aller Stilrichtungen bietet die Singmappe, die sich dynamisch aus den Liederwünschen unserer TeilnehmerInnen gestaltet. Für musikalische Unterstützung mit ihrer Gitarre sorgt die Nachbarin Nadja Offinger, die den „Musikraum Wien“ direkt nebenan betreibt.
Mit bekannten wie auch neuen TeilnehmerInnen, freuen wir uns auf den „Sing-Stammtisch“, sowie auf viel gute Stimmung bei einem Glas Tee!
Nadja Offinger www.musikraum.wien
Kunst & Kulturspende:
10 € pro Abend oder 5-er Block 40€

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Karaoke Offene Singrunde Chor Singen musizieren Karaoke Gesang Musik Vokal Offinger Nadja Galerie Sandpeck Wien Florianigasse 75 Ecke Uhlplatz Mietgalerie zeitgenoessische Kunst Lebensenergie Kinder Recycling Workshop Kindergartenkinder VolksschülerInnen Kinder Regina Lustig Galerie Sandpeck Wien Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender zeitgenössische österreichische Kunst Kultur Wirtschaft Veranstaltungslokal Pop-up-Store Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt


 

ACD – Agency for Cultural Diplomacy
Vienna meets ...
Diplomacy on stage event:
Leseperformance von Tatjana Sehic
Diafilm mit Sehic und Una-Srna von Andrea Nagl
Publikumsgespräch mit Elke Freytag
Rosa ... Buffet vom ACD-team, culinary fashion plattform

Donnerstag 23. November 2017 von 19.00-20.30

  ACD – Agency for Cultural Diplomacy Vienna meets ... Diplomacy on stage event: Leseperformance von Tatjana Sehic Diafilm mit Sehic und Una-Srna von Andrea Nagl Publikumsgespräch mit Elke Freytag Rosa ... Buffet vom ACD-team, culinary fashion plattform Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz
 

M. L.
Der Satz „Ich tupfe Rosa ...“ wurde aus einem Gedicht der franzosischen Malerin Marie Laurencin genommen, das sie während des Ersten Weltkrieges in Spanien verfasste. Die Farbe Rosa wird dabei zum Symbolzeichen für einen erträglichen Zustand, welcher durch kreative Selbstentwürfe erschaffen wird. Die Kunst wirkt dabei als Exilraum, in welchem diverse Selbstreflexionsprozesse eingeleitet
und aufgearbeitet werden.
In einer Tanz-Lese-Performance von Tatjana Sehic werden die Fragen über Exilräume, Identitätsentwürfe, Körperintegrität und Selbstbestimmung aufgeworfen. Bilder und Texte von der französischen Malerin Marie Laurencin, in welchen sie sich mit Identitätsfragen beschäftigt, bilden einen Aktionsrahmen für Selbstreflexionen. Selbstbestimmung und Selbstdarstellung: was kann durch die Mode „(er)tragbar gemacht werden“? Welche Rolle spielen dabei die Stoffe, Kleider und Muster? Zu diesen Fragen wird ein Publikumsgespräch mit der österreichischen Modedesignerin Elke Freytag eingeleitet.
Tatjana Sehic, Präsidentin von ACD – Agency for Cultural Diplomacy entwickelte das Bildungsprojekt „Un*Tragbar ... Rosa“ mit der Modedesignerin Elke Freytag mit dem Ziel, die Weiblichkeitskonzepte durch Modedesign zu thematisieren. Una-Srna setzt sich mit ihrem Körperdesign im Hinblick auf Irritationen, Vorurteile und Zuschreibungen, welche durch diverse Körperkulturen und –konzepte hervorgerufen werden, auseinander. In einer Fotodiashow werden die Stimmungen und Texte zu diesen Themen vorgeführt.

Tatjana Sehic

ACD - Agency for Cultural Diplomacy Vereinsgründerin und –präsidentin, Performancekünstlerin, Referentin und Projektleiterin im Bereich internationaler Beziehungen, interkultureller Pädagogik, gendersensibler Fragen und mehrsprachiger Kommunikation u.A.
Elke Freytag
Das Austrolabel elke freytag steht für femininen Chique und urbane Eleganz. Elke hat bereits zum Projekt Calmant von Tatjana Sehic im Jahr 2008 das Kleid „Vendredetta“ entworfen.
Una-Srna Sehic
ACD - Agency for Cultural Diplomacy Kulturbotschafterin und Moderatorin Una studierte Translationswissenschaften und begleitet die Veranstaltungen von T. Sehic als Übersetzerin und Moderatorin.
Andrea Nagl
arbeitet als freischaffende Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreografin in Wien. Somatic researcher und Cranial sacral practitioner (Ausbildung bei Kathrin Kleindorfer, zahlreiche Fortbildungen bei Carlos Rodeiro).
www.acdvienna.org

 

 

 

 

 

 

ACD – Agency for Cultural Diplomacy Vienna meets ... Diplomacy on stage event: Leseperformance von Tatjana Sehic Diafilm mit Sehic und Una-Srna von Andrea Nagl Publikumsgespräch mit Elke Freytag Rosa ... Buffet vom ACD-team, culinary fashion plattform Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

ACD – Agency for Cultural Diplomacy Vienna meets ... Diplomacy on stage event: Leseperformance von Tatjana Sehic Diafilm mit Sehic und Una-Srna von Andrea Nagl Publikumsgespräch mit Elke Freytag Rosa ... Buffet vom ACD-team, culinary fashion plattform Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz
Tatjana Sehic


 

Harald Pomper
CD - Präsentation
„Der Straßenhund!“

Freitag 24.11.2017 um 19Uhr

  Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Harald Pomper Rie Pomer-Takhahshi Galerie Sandpeck Wien Mietgalerie zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft angewandte Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt
Harald Pomper
 

Im Frühjahr war Pomper wochenlang zu Fuß durch halb Österreich unterwegs, um so zu seinen Auftritten zu gelangen. An die 700 Kilometer hat er dabei zurückgelegt. Aus ökologischen und persönlichen Gründen auf diversen Landstraßen unterwegs, hatte er neben seiner Gitarre auch immer ein weiteres wichtiges Utensil mit dabei: einen mobilen Recorder. Aus diesem Material ist nun eine neue CD entstanden, die sich bezeichnenderweise „Straßenhund“ nennt. Persönlich, satirisch, politisch!

Harald Pomper geboren im Südburgenland. Zunächst Lehre zum Werkzeugmacher und Schlosser. Übersiedelung nach Wien und neben beruflichen Tätigkeit als Metallrestaurator im Kunsthistorischen Museum Wien, Besuch einer Abendschule für Berufstätige. Matura 2001. Ab 2004 berufliche Hinwendung zum politischen Journalismus und 2003 bis 2010 Studium in Wien und Hamburg. Seit 2011 hauptberuflich als Liedermacher und Satiriker in Wien, Berlin und dem Burgenland tätig.
2018:
Programm „Endspiel Demokratie II. Der Letzte macht das Licht aus“
Album: „Der Straßenhund hat Angst“
2017:
Album „Der Straßenhund“
Programm „Café Freudenhaus“ (mit Claudia Sadlo & Ben Turecek)
2016:
Programm „Endspiel Demokratie. Wie eine Gesellschaft über den Tisch gezogen wird“
2006 bis 2015
Mehrere Musikalben „Der Lack ist ab“, „Alkohol & andere Probleme“, „“Verlierer“ und Singles (in der Playlist von ORF Ö2) und mehrere Bühnenprogramme: U.a. „Spielen & sterben muss man alleine“, „Weihnachten is fiad Fisch“. Regelmäßig auf diversen Bühnen in Österreich und Deutschland zu sehen.
mehr: https://www.haraldpomper.com/
freier Eintritt!

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Harald Pomper Rie Pomer-Takhahshi Galerie Sandpeck Wien Mietgalerie zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft angewandte Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt


  „humoriger Kunst- und Design-ADVENT“
und abends Konzerte, offene Singrunde, Lesungen…

Eröffnung:
Freitag 1.12.2017 um 19Uhr
Öffnungszeiten:
täglich von 14-19Uhr bis 23.12.2017
  Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz
 

Andrea Baumann - Goldrandschalen und Goldschalen

Die Gold- und Goldrandschalen sind von Hand aus Limoge Porzellan geformt. Mit dieser Technik hat sich Andrea Baumann während ihrer beiden Afrika-Aufenthalte beschäftigt und von den Frauen in Kamerun und Uganda erlernt.
Die wesentlichen Eigenschaften von diesem Porzellan sind Transparenz und Stabilität. Das Spiel mit dem Licht, kommt bei dieser Technik besonders gut zur Geltung. Die Schalen erscheinen durch ihre organische Form sehr fragil sind aber durch das Material enorm stabil. Alle Produkte sind zum Gebrauch bestimmt und können für Lebensmittel aller Art benutzt werden. Sie sind auch bedingt Spülmaschinen geeignet.
Mit den Händen aufgebaut ergibt sich eine leicht unregelmäßige Wandstärke, die durch den 2. Brand seine organische Form hervorbringt.
Der 1. Brand bei 1020° ist zum stabilisieren der Schale. Nach diesem Brand wird die Form mit feinen Schleifpapier, hauptsächlich außen bearbeitet. Danach eine Feldspatglasur innen aufgetragen, um die Schale zu veredeln. Der 2. Brand bei 1250° gibt dem Porzellan seine endgültige Form und Stabilität. Nach dem Abkühlen wird Flüssiggold mit dem Pinsel auf den Rand oder auf die Innenfläche der Schale aufgetragen und das Gold bei 800°c eingebrannt.
Alle Formen sind aus der Kugel bzw. Halbkugel und dem Zylinder entstanden.
Seit 2013 gibt es neben den Schalen, auch Kaffee-,Tee- und Essservice.
Andrea Baumann geboren 1961 in Lohr. Lebt und arbeitet in Sistrans, Tirol. Absolvierte die Keramikerlehre an der FS für Keramik in Landshut. Studium an der FHS für Gestaltung in Kiel – Freie Kunst, Keramik bei J. Gephardt; Experimentelle Malerei bei R. Anger. Auslandsstudium an der MHS Reykjavik in Island, Mixed Media. Examen an der FHS für Gestaltung in Kiel.
Seither als freischaffende Künstlerin tätig.
Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München für bildnerisches Gestalten und Therapie.
Seit 2003 eigene Werkstatt mit Porzellanarbeiten.
Die Künstlerin erhielt für Ihre Tätigkeiten mehrere Stipendien und Preise.
Ihre Studien- und Arbeitsaufenthalte führten sie nach Nicaragua, Kamerun, Uganda, Island, China, Indien und Tunesien.
Seit 1993 werden ihre Arbeiten in Deutschland, Österreich, Island, Frankreich, Indien, Tunesien und Italien präsentiert.
Ebenso sind Ihre Werke bei Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum zu bestaunen.
mehr: http://www.andreabaumann.at/
 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

Sabine Deller – dellerdesign

Sie ist Überzeugungstäterin!
Inspiration der leidenschaftlichen Schmuckdesignerin: Menschen. Die vielen Facetten ihres Gegenübers in die Gestaltung eines Schmuckstücks einfließen zu lassen, ist für die ausgebildete Goldschmiedin und diplomierte Designerin stets Herausforderung und Herzenssache. Sie ist überzeugt: „Gefühle kann man nicht beschreiben – aber sichtbar machen.“ Dafür nimmt sie sich Zeit. Und setzt die Wünsche der Trägerin, des Trägers in Material und Form um. Damit das individuelle Schmuckstück Begeisterung, Freude und Energie schenkt – vielleicht sogar ein Leben lang.
Durch die langjährige Tätigkeit für eine internationale Jewellery Company in Wien wurden Sabine Dellers Designs einem breiten Kundenkreis zugänglich.
Auslandaufenthalte in New York und London sowie das konzeptionelle Arbeiten als Schmuck- und Produktdesignerin haben sie in ihrer Passion für außergewöhnliches Schmuckdesign bestärkt.
Sabine Deller begann ihre Ausbildung
1994 - 1999 Studium an der Fachhochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
Schwerpunkt Schmuck - Produktgestaltung.
Diplomarbeit - Kostbare Begleiter. Design einer Ausstattung, die Schmuck, Kleidung & Accessoires miteinander verbindet.
1996 - 1997 Praktikum:
Atelier W. Kalich mfg. Ltg. New York, USA
Schmuckanfertigung für Tiffany, Cartier, Marlene Stowe,
Angela Cummings & Linda Lee Jones
1997 -1998 Erasmus - Auslandssemester London Guildhall University, London,GB
Workshop Enrico Nagai - München
Barbara Heinrich – USA
1990 - 1994 Ausbildung zur Goldschmiedegesellin Goldschmiede Pieper, Lüdenscheid. Beste Gesellenprüfung und Kammersiegerin von Südwestfalen
Seit 2008 im eigenen Schmuckstudio Rainergasse 14, 1040 Wien gestaltet die Designerin Sabine Deller außergewöhnliche Unikate. Sie zeigt ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und kombiniert Sterlingsilber mit speziellen Materialien, wie Holz, Lava, Perlen und Edelsteinen miteinander. Jedes Stück wird im Studio handgefertigt.
mehr: http://www.dellerdesign.com
 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 


Bernd Grubmann – Zwerkstatt
Die Zwerkstatt ist ein kleines, orginelles Wiener T-Shirtlabel mit klar vertretbaren Ansprüchen, Humor, Ideen & Selbstironie. Fair und ressourcenschonend hergestellte T-Shirts in Kleinauflagen! Ja, das kostet mehr als ein Billig-Shirt, hat aber großes Potenzial ein Lieblingsshirt zu werden und hält deutlich länger!
Zwerkstatt macht seit 2012 T-Shirts, einige davon haben bereits Kultstatus.
Das Label erfindet sich ständig neu und überrascht sich oft selbst. Gründer Bernd Grubmann tourt mit seinen T-Shirts, Taschen & Postkarten durch Österreich und Deutschland um seine Passion zu leben.
Unsinn macht Sinn.
mehr https://zwerkstatt.at/

  Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz
 


Birgit Kopp – Textildesign
Die von Ihr hergestellten T-Shirts für Babys, Kinder und Erwachsene zeichnen sich durch feinen Humor und „anziehende“ Lebenserfahrung aus.
Ihre eigenen Ideen werden von der Künstlerin in liebevoller Handarbeit umgesetzt. Die Technik des Handsiebdruckes und Verwendung verschiedener Farbkombinationen garantieren exklusive, einzigartige Kleinserien!
Birgit Kopp geboren 1961 in Innsbruck.
1996 Sponison zur DI der Architektur
2006 - 2017 Betreibung des Geschäftes „Blickfang“ für eigene Produkte und die anderer KünsterInnen und DesignerInnen.
Seit 2005 Beteiligung an diversen Gemeinschaftsausstellungen, u.a.: WoMen – Chancengleichheit für Frauen und Männer am Tiroler Arbeitsmarkt, Zukunftszentrum Tirol, Innsbruck. Galerie Angerer, Blickfang Wien, Naschkunst – Kunst und Designmarkt in Wien, Wohnen & Interieur – Unikatewald im Messezentrum Wien Neu.
Einzelausstellung: Gratwandlungen in der Galerie im Andechshof.
T-Shirt Wettbewerb des Vereins „cunst & co“ Innsbruck
1.Preis von 111 eingereichten Motiven
Artdesign Feldkirch, Montforthaus
„Maria Theresien KUNST Straße“, Art Show Zurich
artExpo.at, virtuelle Kunstmesse „Kunstzeit.Zeitkunst 2010“, Akzenta Graz / Forum für Bildende und Angewandte Kunst, „Kunstzeit.Zeitkunst 2010“, Rosa`s Place - Museum für feministische Alltagskultur, 255K. - Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, Design – von Kunst bis Kitsch - Styleconception, Innsbruck.
mehr: http://www.birgitkopp.com

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

Clemens Ottawa - Cartoon

Bissig, schwarzhumorig, alltäglich und bizarr. Der Künstler, Autor und Musiker präsentiert in seinen Cartoons, die in zahlreichen Zeitschriften erscheinen, nur allzu gerne die menschlichen Makel und zwischenmenschlichen Probleme, pointiert und überspitzt.
Clemens Ottawa, geboren 1981 in Wien, Österreich. 2001, nach durchwachsener Schulzeit und vielen Schulwechsel Matura. Inskription an der Universität Wien: Sprach- und Literaturwissenschaften (Abschluss 2008 mit der Arbeit: Die Verfilmungen von James Joyces Ulysses im Vergleich.). 2003 Erasmusjahr in Stockholm, Schweden und Fertigung vieler Prosa- und Lyrikentwürfe. Ab 2003 zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. 2003: 3. Platz bei Lyrikbewerb. 2004 Zusatzstudium Deutsch / Geschichte auf Lehramt (Abschluss 2012 mit der Arbeit: Schreiben gegen den Tod. Krebs in der deutschsprachigen Literatur nach 1945). 2005: Übersetzung des Bessie Head-Buches A Woman Alone. 2005-2006: Lektorentätigkeit und Redaktionsmitglied des Radiosenders FM4. 2008 Auslandslehrer in Manchester, England. 2009: Stipendium für Kunst und Wissenschaft  2009: Publikation des Sachbuches: Das Gedächtnis der Stadt. Die Gedenktafeln Wiens (Amalthea). 2009-2011: Redaktionsmitglied und Karikaturist beim Tennismagazin Tennis Sports. 2009: Erste Bildervernissage. 2009: Auszeichnung für den Kurzfilm „Die Inkonsequenz der Dinge“. 2010: Wettermoderator beim Radiosender Superfly FM. 2011: Publikation des Sachbuches: „Die Skandalfilme der Kinogeschichte“ (Cornelius). 2012-2014: Mit Gottfried Schinagl und Richard Haschke gemeinsam Arbeit am Drehbuch „Sepp Innerkofler. Der Held der Zwölfzinnen“ (derzeit Suche nach Produktionsfirma). 2012: Publikation des Erzählbandes: „Sie dürfen sich nun entfernen“ (Arovell). Seit 2012: Ensemblemitglied des Amateurtheaters „Unser Theater“. 2012: Gewinn des Werkstattpreises für Literatur. 2012: Zweite Bildervernissage. 2012: Ausstellung der Karikaturen. 2012: Stipendium für Kunst und Wissenschaft. 2012: Eintritt in den Schuldienst als Lehrer an einem Wiener Gymnasium (Deutsch / Geschichte). 2013: Übernahme des Schultheaters am Hagenmüller-Gymnasium. 2013: Publikation des Sachbuches: „Die steinernen Zeugen der Erinnerung. Denkmale und Mahnmale in Wien“ (K&S). 2014: Publikationen der Sachbücher: „Österreichs vergessene Literaten. Eine Spurensuche“ (K&S); „Die tragischen Stars der Fernseh- und Filmwelt“ (Cornelius-Verlag) sowie das Kinderbuch: „Anselm, oh, lieber Anselm“ hier als Illustrator, ebenso Illustrator für Reinhard Muts Kindersagenbuch. 2016: Publikation der Erzählung: „Blumen, Bienen und beißende Hunde“ (Arovell-Verlag). 2017: Publikation der Cartoonbände: „Cartoon-Madness“ (RdM-Verlag), „die besten Cartoons der letzten 2000 Jahre“ (Peter Menzel-Verlag). Seit 2015: Arbeit am Debütroman, Titel: „Ja-volvo“. Cartoonarbeiten für diverse Magazine wie Eulenspiegel, Titanic, Nebelspalter, Wiener, Driesch, PLOP!, Murmel und regelmäßig für die Satireplattformen Hydra und Grillratte. Derzeit Arbeit an dem Jugendbuch „Line und das Hexenhaus“, sowie dem Sachbuch „Nicht mein, euer Geist ist verwirrt. Von 20 Persönlichkeiten, die den Verstand verloren“ (Nomos). 2015 und 2017: Absolvent der Schule der Komische Künste, Caricatura in Kassel. Aktives Mitglied der Musikgruppen: Carpet and Burn , Architecural Icecream und He likes to watch (Klavier, Orgel, Akkordeon und Bassgitarre). 2016 Premiere des Theaterstücks „das Windsbichler Strandfest“ im OFF-Theater (neuerliche Aufführung im Badener Schauspielhaus, 2017). 2016 Nominiert für den 1. Österreichischen Cartoonpreis. Shortlist beim Deutschen Karikaturenpreis 2017 Vernissage in der Galerie Sandpeck Wien 8 und der Galerie O.HO. 2017 Nominierung für den Mölltaler Kurzgeschichtenpreis. 2017 Illustrationen für Sagenbuch von Reinhard „Wieny“ Mut. 2018 Ausstellung im Gabel&Co
mehr: http://www.clemens-ottawa-cartoons.com
 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 


Romy Wasner - Figurienen aus Silber und Stein
Die Künstlerin zeigt die Serie Fantastische Frauen.
Mit dabei sind Miss Flamenca:
Silber, Amethist, Flourit und Lavastein.
Miss Relexa:
Silber, Achat, Bergkristall und Jaspis.
Miss Asymetra:
Silber, Lapislazuli, Achat, Koralle und Lavastein.
Romy Wasner geboren 1965 in Wien.
1984 Matura Wiku Billrothgasse
Wifi Technikseminar Metall
Goldschmiedepraktikum
1988 Sommerakademie Salzburg,
Klasse Schmuckgestaltung
Fachkurse in Emailieren, Treiben, Gießen, Gravieren,
Edelsteinkunde Edelsteinschleifen, Schweißen, Granulieren, Fassen.
1989 Lehrabschlussprüfung
2004 Meisterprüfung und trotzdem immer Künstlerin geblieben
Ihre Ausstellungen und Tätigkeiten:
1991–92 freie Mitarbeiterin bei Anna Heindl (Dipl.Designerin)
1992–96 Gruppenausstellung in Galerie Zeller (Bern),
Galerie Hagen (Hamburg),
Museum Bellerive (Zürich)
Seit November 1993 Gruppenaustellung mit Kreativgruppe Klosterneuburg im Rahmen des Leopoldifestes
Einzelausstellung Thema "Verkettungen der Natur" Galerie & Atelier 3
Gruppenausstellungen mit Kunstkreis Döbling u.a. in Bratislava und Sopron
1998 Gruppenausstellungen
Thema "Wasser" im Schützenhaus am Donaukanal
Mitarbeit in Gießerei Heinrich
1999 Sonderpreis Wettbewerb "Döbling - Land und Leute"
2000 Gruppenausstellung Thema "Träume in Farbe" in Oranienburg
2002 Gruppenausstellung Artner in Gleisdorf
2003 Art & Design Vrtala "Femina"
2008-2012 Kursleiterin „Basteln und Forschen“ Volksschule Nussdorf
2009 Ausstellung zum Thema Manhattan in der Marina Wien
Ab 2013 kreative Seniorenbetreuung als im Pensionistenheim Maria Jacobi
April 2017 Gruppenausstellung Krativgruppe St. Martin in St.Andrä Wördern.
mehr: http://www.romy-wasner.com

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 


Andrea Winkler – humorvolle Keramik

Die Keramikkünstlerin möchte in diesem Advent mit strapsigen Engeldamen und fliegenden Hunden die besinnlichste Zeit des Jahres bereichern. Weiters erfreuen uns Andrea Winkler´s goldene Katzenengelchen auf verschieden Schalen für die Weihnachtstafel. Auch in diesem Jahr mit dabei, besondere Schmuckstücke und eine große Portion Humor.
Ihre Arbeit gründet in der Freude am Schönen, in der Faszination der Oberfläche, einmal rau ein andermal glatt, geschmeidig. Man möchte Sie berühren, greifen und vielleicht auch besitzen.
Mit dem Material Ton können fast alle Träume mit den eigenen Händen erfüllt werden. Da steht der Prinz im Badezimmerspiegel, der Drachen im Kinderzimmer und im Speisezimmer stehen goldene und irdene Teller am Tisch. Im Garten besiedeln grüne und rote Frösche die Wiese und
das Biotop.
Jedes Stück wird von der Keramikerin mit viel Professionalität designt, geformt und glasiert. Die Glasuren werden für die einzelnen Objekte bzw. Kleinserien individuell entwickelt und angepasst. Der Hauptteil des Rohstoffes besteht aus der Holzasche von Obstbäumen.
Der Glasurbrand wird bei 1260° ausgeführt um die größt mögliche Stabilität des Tones bzw. des Porzellans zu erreichen. Eine weitere Brenntechnik für meine Werke ist die sogenannte Rakutechnik. Mit dieser besonderen Technik
werden jedoch nur einzelne ausgewählte Objekte vollendet.
Andrea Winkler
1957 geboren in Bern, Schweizhttp://www.keramikwerkstatt.at/pics/space.gif
1972 HBLV Textilberufe, Wien
1977 Forschungstätigkeit in med. Labor
1986 Kunstschule, Keramikabteilung Wien
G.Weiss, Berlin, Glasurseminare
1993 Gründung eigener Werkstatt, Wien
Kursleiterin an der VHS Wien und VHS NÖ
Vorstandsmitglied "Kunst im Heiligenkreuzerhof", Wien
1996 Ausbildung zur Feng Shui Beraterin bei Prof. Jes Lim, Deutschland
1997 Anerkennung zur freischaffenden Künstlerin
2002 Ausbildung "Arbeit am Tonfeld®" bei Prof. Heinz Deuser, DE
2006 Schmuckprojektleitung "Reintegra", Wien
2009 Ausbildung diplomierte Lebens- und Sozialberaterin "Arbeit am Tonfeld®"
Ausstellungsbiografie:
1986 "Die kleine Galerie", 1030 Wien
1996 "Engel über dem Dritten", Bezirksausstellung 1030 Wien
2004 Galerie Rienössl, Wien
2005 Galerie i.Kessler, Wien, permanente Ausstellung
2006 Galerie Kunststücke, Graz
2007 Maggies Genussgalerie, Wien
2008 Galerie Lietz, Mallorca in Spanien
2009 Galerie Beck, Homburg a. d. Saar in Deutschland
weiters:
Kunsthandwerksausstellungen in Österreich und Deutschland
Beteiligung an verschiedenen Kunstprojekten in Wien und NÖ
mehr: http://www.keramikwerkstatt.at

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz


 

„The Frozen Heart“
Barbara Fallmann und Eugen Maria Schulak


Konzert: Sonntag 3.12.2017 um 19Uhr

  Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz
Barbara Fallmann und
Eugen Maria Schulak
 
"The Frozen Heart" sind ein Acoustic Pop Duo aus Wien, das mit Songs „To Soothe Your Soul“ ein beeindruckendes und reichhaltiges Debütalbum vorgelegt hat (Doppel-Vinyl + CD). Ein Fülle an Songs, die in den letzten zwei Jahren entstanden sind, starke Stimmen und Texte, feine akkustische Instrumente, Songwriting mit Tiefgang in populärem Gewand. Im Zentrum stehen Barbara Fallmann und Eugen Maria Schulak, die in den letzten Jahren eine umfangreiche Konzerttätigkeit entwickelt haben. Beide sind sie mit angloamerikanischer Musik aufgewachsen, die ihnen im Blut liegt und die sie in einer emotional hochspannenden Weise weiterführend interpretieren. Am nächsten Album wird bereits gearbeitet!
Barbara Fallmann
Am Anfang waren Pink Floyd, und die Beatles, und Chubby Checker, und Dave Dee, Dozy, Beaky Mick & Titch, und Elvis und die EAV und … unzählige Abende mit der Familie an denen wir zusammen saßen, plauderten, spielten und Musik hörten und ich verstanden habe, dass Musik eine Sprache ist, die man selbst dann noch wunderbar versteht, wenn einem die Worte fehlen.
Begonnen hat alles mit einem verstaubten Geigenkasten, den ich auf unserem Dachboden entdeckt habe. Er gehörte einem meiner großen Brüder, war mit dunkelgrünem Samt ausgekleidet und barg eine hübsche Dreiviertel-Geige, die ganz leicht in der Hand lag und wunderbar nach altem lackierten Holz und Kolophonium duftete. Ein paar Wochen später wurde ich in die Dorfmusikschule eingeschrieben und erhielt meinen ersten Geigenunterricht. Das Talent, das meine Lehrerin in mir sah, war kein Ansporn mich für die barocken Stücke und Volkslieder zu begeistern, die ich Woche für Woche spielen musste. Die Pubertät setzte ein. Ich nahm zwar noch hin und wieder Geigenstunden, verwickelte meine Lehrerin aber nur zu gerne in ausführliche Gespräche über ihre zweite Leidenschaft, dem Lenkdrachenfliegen – bis die Unterrichtszeit zu Ende war. Auch mein Engagement bei der Kirchenmusik konnte die wachsende Abneigung gegen mein Instrument nicht aufhalten – die Melodien aus dem Musical Jesus Christ Superstar waren da eine löbliche Ausnahme, die mich noch bei der Stange hielten. Doch kaum zu Hause angekommen, verschwand der Geigenkasten wieder in der Ecke und ich widmete mich der „richtigen“ Musik, den Melodien und Texten von Simon&Garfunkel, Leonard Cohen oder Bob Dylan, die ich aufsog wie ein Schwamm. Irgendwann habe ich mich durchgesetzt, ich beendete den Geigenunterricht, bekam sogar eine wunderschöne akustische Gitarre und brachte mir ein paar Griffe bei. Nachdem ich jedoch niemanden hatte, mit dem ich Musik machen konnte, wurden bald andere Dinge wichtiger.
So vergingen die Jahre. Ich lernte viele und sehr unterschiedliche Menschen und Welten kennen. Die Liebe zur Musik blieb aber stets ein Teil von mir und war das verbindende Element zu den meisten meiner Mitmenschen. Nach den frustrierenden Erfahrungen meiner Kindheit kam ich nicht mehr auf die Idee, aktiv Musik zu betreiben, bis mein Onkel mich eines Tages fragte, ob ich in seiner Band mitspielen will: Rock ’n’ Roll und Songs von Neil Young. Endlich Musik, die mir gefiel. Ich begann Gitarre und Bass zu spielen, auch zu singen und schaffte den Sprung ins Bandleben. Dann lernte ich Eugen kennen, erst als klugen Philosophen und immer mehr als warmherzigen Freund, der sich bereit erklärte, mir Gitarrenunterricht zu geben. Ich kaufte ihm seine alte Westerngitarre ab, begann mit ihm zu üben und lernte dabei einen völlig neuen Zugang zum Musizieren kennen, ohne Noten aber mit viel Gefühl. Staunen nur kann ich und staunend mich freuen über diese Reise, die einen zu den höchsten Höhen und tiefsten Abgründen seines Selbst bringt. Boomshakalaka.
Eugen Maria Schulak
Begonnen hat alles mit dem Klavier, in sehr jungen Jahren, mit einer strengen Klavierlehrerin. Da gab es Etüden bis zum Abwinken und Noten, die mir nur so über den Kopf gepurzelt sind – bis ich das schwarze Ding schließlich zerlegt habe, in alle Einzelteile. Einige Jahre später hat mir Onkel Dietmar vom For Music dann eine Westerngitarre ans Herz gelegt. Mein Schulfreund hatte eine weiße Strat. Die Beatles haben wir gespielt und Pink Floyd: The lunatics are on the grass … Dann kam purer Rock ’n’ Roll in voller Besetzung, viel Spaß für viele Jahre. Doch irgendwann stand ich mit den Songs alleine da, weil die anderen Jungs entweder ins Ausland gingen oder mit anderen Bands tourten, die gerade gut im Geschäft waren. Die Folge war, dass ich gemeinsam mit dem Sänger der Band ein Tonstudio gründete mit dem Plan, die Songs selbst aufzunehmen. Dazu kam es aber nie, weil wir statt dessen Radio- und Fernsehwerbung produzierten, um das sündteure Studio-Equipment zu finanzieren. Schließlich haben wir gutes Geld damit verdient und sind in der Werbung hängengeblieben, wieder viele Jahre lang, bis mir diese „Musik“ derart auf die Nerven gegangen ist, dass ich sie gleich gänzlich über Bord geschmissen habe.
Was dann kam, war gewissermaßen mein zweites Leben, mein Leben als Philosoph. Ich hatte nun einen triftigen Grund alle angefangenen Studien abzuschließen und beruflich neu zu beginnen. Das war ein enormer Lernprozess, der mit die Augen geöffnet hat. Die Gitarren hingegen sind an den Wänden verstaubt, wie ausgestopfte Trophäen. Nach zwölf Jahren weitgehender musikalischer Abstinenz hat mir dann ein lieber Freund ganz unvermittelt sein Instrument in die Hand gedrückt, worauf sich in mir Gefühle geregt haben, von denen ich geglaubt habe, dass es sie gar nicht mehr gibt. So habe ich wieder zu üben begonnen, bin in den Proberaum gegangen, gemeinsam mit anderen, so wie ganz zu Anbeginn. Und ich habe Lehrer gefunden, die mir halfen, meine alte Form wiederzufinden und über das Ziel hinauszuschießen.
Und dann kam Barbara … der Wirbelwind. Eine Musikerin, die viel jünger war und in den Startlöchern stand. Es war Liebe auf den ersten Blick, die in der Musik ihre Erfüllung fand. Wir konnten von Anfang an miteinander spielen, ganz leicht und unbeschwert, und haben dann zu singen begonnen, Texte geschrieben, Lieder entworfen, die nach und nach Gestalt bekommen haben. Die Texte haben wir uns von der Seele geschrieben, wie das Leben so spielt. Die Musik kam aus der Luft, aus den Hoffnungen, aus der Freude, aber auch aus dem Schmerz, dem Scheitern und der Verzweiflung. Wir haben jede Menge Melodien im Kopf, die darauf warten gespielt zu werden. Und wir haben großartige Musiker um uns, die uns dabei unterstützen. Und vor allem: Es ist so wichtig zu singen und zu musizieren! Das weiß nur der, der es selber tut.
mehr: http://thefrozenheart.com
Kunst & Kulturspende: Euro 10
 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

 

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz


  „Offene Mittwoch-SINGRUNDE mit
vorweihnachtlichen Liedern“
Leitung: Nadja Offinger


Mittwoch, 6.12.2017 von 19-20.30
Mittwoch, 13.12.2017 von 19-20.30
Mittwoch, 20.12.2017 von 19-20.30
  Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Offene Mittwoch-SINGRUNDE vorweihnachtlichen Liedern Nadja Offinger Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz
 
Im Ambiente vom „humorigen Kunst- und Design-ADVENT“ in der Florianigasse 75 leitet Nadja Offinger in der Vorweihnachtszeit unsere offene Mittwoch-Singrunde.
Eine große Auswahl an Liedern aller Stilrichtungen bietet die Singmappe, die sich dynamisch aus den Liederwünschen unserer TeilnehmerInnen gestaltet. Für musikalische Unterstützung mit ihrer Gitarre sorgt die Nachbarin Nadja Offinger, die den „Musikraum Wien“ direkt nebenan betreibt.
Mit bekannten wie auch neuen TeilnehmerInnen, freuen wir uns auf den „Sing-Stammtisch“, sowie auf viel gute Stimmung bei einem Glas Tee!
Nadja Offinger www.musikraum.wien
Kunst & Kulturspende:
10 € pro Abend oder 5-er Block 40€
   

  „Im Irrenhaus - Plötzlich daheim“
Robert Sommer


Lesung: Donnerstag 7.12.2017 um 19Uhr

untermalt wird der Abend 
von Nadja Offinger auf der Gitarre.

  Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Lesung im Irrenhaus plötzlich daheim Robert Sommer Elizaveta Trukhanova Irische Harfe Offene Mittwoch-SINGRUNDE vorweihnachtlichen Liedern Nadja Offinger Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz
Robert Sommer
 

Das Buch „Im Irrenhaus – Plötzlich daheim“ Wenn man nach über drei Jahrzehnten als journalistischer Weltenbummler und zwei Jahrzehnten wilder Ehe plötzlich zum häuslichen Mann wird, verändert sich das Leben auf dramatische Weise: Anstatt bei Olympischen Spielen finden meine „Wettkämpfe“ jetzt in den eigenen vier Wänden oder in heimischen Gourmet-Supermärkten statt, wohin mich meine Gefährtin einen Tag vor dem Heiligen Abend zum Einkaufen entsandte – dabei erntete ich übrigens keine Medaillen, sondern nur die bittere Erkenntnis, das nur „dabei sein“ wirklich nicht alles ist. „Im Irrenhaus – Plötzlich daheim“ ist eine Sammlung humorvoller Kurzgeschichten, natürlich mit den künstlerischen Übertreibungen eines geborenen Satirikers. Früher lief ich von Termin zu Termin, jetzt von einem humorvollen Erlebnis zum anderen: Wie mich der SMS-Teufel auslachte, warum ich im Fitnesscenter scheiterte, wieso ich in der Nervenklinik eingeliefert wurde – das alles und vieles mehr können Sie in meinem neuen Buch lesen. Geschichten, die nicht nur zum Schmunzeln anregen!
Robert Sommer war mehr als 30 Jahre lang Sportjournalist, zuletzt Sportchef bei der Kronen Zeitung.
Robert Sommer
2016 machte er sich als Schriftsteller selbstständig, sein erstes Buch ist eine Sammlung satirischer Kurzgeschichten im Stile des unvergessenen israelischen Humoristen Ephraim Kishon: Der Autor behandelt dabei auf seine bekannt heitere Weise alltägliche Erlebnisse, Beziehungen im Speziellen und die politische Situation im Allgemeinen.
Die offizielle Präsentation seines Buches fand am 22.9.2017 im Restaurant Vestibül des Burgtheater statt.
mehr: http://www.robertsommer.at/

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Lesung im Irrenhaus plötzlich daheim Robert Sommer Elizaveta Trukhanova Irische Harfe Offene Mittwoch-SINGRUNDE vorweihnachtlichen Liedern Nadja Offinger Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz


  Elizaveta Trukhanova
Irische Harfe

Konzert: Freitag, 15.12.2017 um 19Uhr
 
Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Elizaveta Trukhanova Irische Harfe Offene Mittwoch-SINGRUNDE vorweihnachtlichen Liedern Nadja Offinger Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz
Elizaveta Trukhanova

 
Die Glocken, der Wind, das rauschen des Meeres... die Klänge der irischen Harfe.
Wir hören an diesem Abend traditionelle schottische und irische Lieder und ins moderne übertrage Musik.
Elizaveta Trukhanova ist Studentin der Anton Bruckner Privatuniverstät in Linz. Das irische Harfenspiel erlernte die Musikerin in der Sommerschule Kilkenny in Irland, beim Edinburgh Harp Festival und bei Georg Baum, Ensemblemitglied des Burgtheater für Harfe in Wien. Elizaveta Trukhanova spielt Solo und ist Mitglied von Ensembles in Moskau, Sankt-Petersburg und Bremen.
Kulturspende 10 Euro
Kontakt: E-Mail
 

 



Ursula Hammer
präsentiert
„Betrachtungen“
&
Elisabeth Kinsky
präsentiert
„Berge – Tore zum Himmel“

Vernissage mit Brunch
Sonntag 14.1.2018 um 12Uhr

Ausstellung täglich von 14-19Uhr bis 19.1.2018



Dienstag 16.1.2018 um 19Uhr
Elisabeth Kinsky
Bilder–Vortrag: „Drei Frauen um den Kailash 2010“



Donnerstag 18.1.2018 im 19Uhr
Ursula Hammer
Buchpräsentation und Haiku – Lesung:
„Momente des Seins“




Freitag 19.1.2018
um 19Uhr
Elisabeth Kinsky
„Indivocale Stimmpraxis nach dem
„Nada-Brahma-System“

Ihre Stimme, die Auskunft gibt über Ihre Talente und Begabungen.
 
Ursula Hammer Elisabeth Kinsky Galerie Sandpeck Wien zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt
Ursula Hammer
Ursula Hammer Elisabeth Kinsky Galerie Sandpeck Wien zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt
Elisabeth Kinsky
 
Ursula Hammer
Ihre textilen Wandbehänge entstehen so, wie sie Gedichte schreibt: dazu nimmt die Künstlerin Stoffe aus ihrem vorgegebenen Kontext, zerteilt und zerkleinert sie und ordnet diese neu.
„Die dazu erforderliche Geduld und Langsamkeit bringen mich in einen meditativen Zustand und schenken mir Zeit“ so die Designerin.
Und so fügen sich Stoffstreifen zu Zeilen, verdichten sich Strophen zu Bildern und verbinden sich Farben manchmal zu Poesie.
Ursula Hammer geboren 1962 in Linz, ging zum Studium der Psychologie und Germanistik nach Salzburg, wo sie auch ihre psychotherapeutische Ausbildung absolvierte und anschließend in der Psychiatrie und Drogenberatung arbeitete.
Ihre erste künstlerische Liebe ist die Sprache. Während ihrer Studienzeit veröffentlicht sie den Gedichtband „Die Sternspur auf den Sohlen“, hält Lesungen, veröffentlicht in Literaturzeitschriften, und bekommt 1985 ein Kunstförderungsstipendium der Stadt Linz und verschiedene Literaturpreise. 2017 veröffentlicht sie im Buch „Momente des Seins“ eigene Haiku gemeinsam mit Fotografien von Wolfgang Esö.
1990 übersiedelte sie nach Wien,  wo sie seither lebt und als Psychotherapeutin in freier Praxis tätig ist.
Seit 2006 macht sie Video-Essays und Video-Poeme, und seit 2011 text-ile Arbeiten mit Stoff.
2017 veröffentlicht sie im Buch „Momente des Seins“ eigene Haiku zusammen mit Fotografien von Wolfgang Esö.
mehr: u.hammer@aon.at
 

Ursula Hammer Elisabeth Kinsky Galerie Sandpeck Wien zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt

 
Elisabeth Kinsky studierte Klavier und Gesang in Wien. Nach zwanzig Jahren als Mitglied des Wiener Staatsopernchores und Solistin der Abteilung Kirchenmusik an der Universität Wien, der Musica antiqua, Lied- und Oratoriensängerin im In- und Ausland,  war sie weitere zwanzig Jahre Musiklehrerin an Wiener AHS. In dieser Zeit hat sie, quasi nebenbei, bei zahlreichen Musical- und Theaterproduktionen Regie geführt und Gesangsklassen am Vienna Konservatorium geleitet.
Über die Stationen Psychotherapeutisches Propädeutikum, Lebens- und Sozialberaterin, Diplomierte Shiatsu-Praktikerin (ISSÖ) und Indivocalpraktikerin nach dem Nada-Brahma-System kam sie 2016 zum Abschluss des Bakkalaureates für Indologie und Tibetologie an der Universität Wien.
Elisabeth Kinsky ist nach wie vor als Stimmbildnerin tätig und setzt ihre Stimme auch dafür ein, Menschen intuitiv zu besingen.
Ihre Liebe zu den Bergen und insbesondere zu Tibets Gipfeln führte sie in den Himalaya zu einer Umrundung des Kailash. Der Wunsch, das Wesen der Berge im gemalten Bild lebendig werden zu lassen, ließ sie zum Pinsel greifen. Der Augenblick des Schnappschusses wird durch das Malen auf Leinwand vom platten Foto zum organischen Ölbild und somit zu einem lebendigen Ausdruck geführt.
Elisabeth Kinsky ist Mutter von fünf Kindern und Großmutter von neun Enkelkindern.
mehr: elisabeth.kinsky@gmx.at
 

Ursula Hammer Elisabeth Kinsky Galerie Sandpeck Wien zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt

 

Ursula Hammer Elisabeth Kinsky Galerie Sandpeck Wien zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt




Kinder - Recycling - Workshop
für Kindergartenkinder ab 5 Jahren
und VolksschülerInnen.
Ebenso für Kinder in Nachmittagsbetreuung
mit
Regina Lustig

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

Donnerstag, 18.1.2018
Donnerstag, 1.2.2018
Donnerstag, 1.3.2018

von 9.30-10.30 Uhr und 14.30-15.30 Uhr


In diesem Workshop gestaltet Regina Lustig aus scheinbar wertlosen Abfällen neue, witzige und brauchbare Dinge und sehen wie viel Spaß es macht Müll zu vermeiden und nicht immer alles kaufen zu "müssen".

Diesmal steht am Programm:
"Burgen und Schlösser"
mitzubringendes Material:
eine 1 Liter Saft oder Milchpackung (bitte sehr gut ausgewaschen, nicht wieder verschrauben und nicht zusammendrücken)
und
1 PET-Flasche (Größe ab 1 Liter).

Kosten 70 EURO bis 14 TeilnehmerInnen,
für jedes weitere Kind 5 EURO.

Anmeldung notwendig,
per mail christiane@sandpeck.com 
oder
 telefonisch O699 11 213056 ab mittags.


Sehr gerne halten wir auch an weiteren Terminen Recycling-Workshops, nach Absprache für Ihre 6 - 12-jährigen Kindergartenkinder und SchülerInnen ab.
mehr: http://www.regina-lustig.com
 

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Kinder Recycling Workshop Kindergartenkinder VolksschülerInnen Kinder Nachmittagsbetreuung Regina Lustig Offene Singrunde Chor Singen musizieren Karaoke Gesang Musik Vokal Offinger Nadja Galerie Sandpeck Wien Florianigasse 75 Ecke Uhlplatz Mietgalerie moderne zeitgenoessische Kunst Lebensenergie Kinder Recycling Workshop Kindergartenkinder VolksschülerInnen Kinder Regina Lustig Galerie Sandpeck Wien Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender zeitgenössische österreichische Kunst Kultur Wirtschaft Veranstaltungslokal Pop-up-Store Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt
Regina Lustig



Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Kinder Recycling Workshop Kindergartenkinder VolksschülerInnen Kinder Nachmittagsbetreuung Regina Lustig Offene Singrunde Chor Singen musizieren Karaoke Gesang Musik Vokal Offinger Nadja Galerie Sandpeck Wien Florianigasse 75 Ecke Uhlplatz Mietgalerie moderne zeitgenoessische Kunst Lebensenergie Kinder Recycling Workshop Kindergartenkinder VolksschülerInnen Kinder Regina Lustig Galerie Sandpeck Wien Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender zeitgenössische österreichische Kunst Kultur Wirtschaft Veranstaltungslokal Pop-up-Store Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt

Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Kinder Recycling Workshop Kindergartenkinder VolksschülerInnen Kinder Nachmittagsbetreuung Regina Lustig Offene Singrunde Chor Singen musizieren Karaoke Gesang Musik Vokal Offinger Nadja Galerie Sandpeck Wien Florianigasse 75 Ecke Uhlplatz Mietgalerie moderne zeitgenoessische Kunst Lebensenergie Kinder Recycling Workshop Kindergartenkinder VolksschülerInnen Kinder Regina Lustig Galerie Sandpeck Wien Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender zeitgenössische österreichische Kunst Kultur Wirtschaft Veranstaltungslokal Pop-up-Store Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt



Susanna Sturm
präsentiert
„Märchen, Mythen, Movies“

Vernissage mit Brunch
Sonntag 21.1.2018 um 12Uhr

Ausstellung
täglich von 14-19Uhr bis 26.1.2018
 
Susanna Sturm Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Elizaveta Trukhanova Irische Harfe Offene Mittwoch-SINGRUNDE vorweihnachtlichen Liedern Nadja Offinger Konzert The Frozen Heart Barbara Fallmann Eugen Maria Schulak humoriger Kunstadventmarkt Designweihnachtsmarkt Konzerte offene Advent Handwerksmarkt Kunstmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Wien Josefstadt 2017 Andrea Baumann Goldrandschalen Goldschalen Sabine Deller Goldschmiedearbeiten Bernd Grubmann Zwerkstatt Birgit Kopp Textildesign Clemens Ottawa Cartoon Romy Wasner Figurienen Silber Stein Andrea Winkler humorvolle Keramik Singrunde Lesungen Galerie Sterne Uhlplatz
Susanna Sturm

 
Susanna Sturm, geboren und aufgewachsen in Wien, Besuch eines Musisch-Pädagogischen Realgymnasiums, arbeitet in der Unternehmenskommunikation eines Gebäudetechnikkonzerns. Beschäftigt sich seit frühester Kindheit mit verschiedenen Kunsttechniken. Aktuell beschäftigt sie sich mit sogenannten Collagen oder Scherenbildern. Das notwendige Material dazu sammelt sie aus Hochglanzmagazinen, Zeitungen oder aus dem Internet. Anschließend werden die ausgeschnittenen Objekte, Figuren und andere Motive auf Papier oder andere Untergründen arrangiert und aufklebt.
Sie findet ihre Motive entweder spontan aus dem Alltag, aus der Literatur, aus der Kunst, manchmal durch eine Bemerkung von jemanden, aus der Natur, aus der Gesellschaft, aus der Welt. Andere „purzeln“ einfach intuitiv aus ihrem Kopf. Sie stellte ihre Arbeiten vor einigen Jahren im Kunstzentrum der WIFI aus und in 2015 im Wiener Fotostudio Lightbox-Project. Aktuell sind ihre Bilder noch bis Ende Februar 2016 in der Fortuna in Wien 21 zu sehen.
In der heute digitalen Welt könnten derartige Scherenschnittbilder einfach mit Grafikprogrammen durch „Copy & Paste“ erstellt werden. Der Reiz in den handgemachten Bildern liegt in der Originalität und Individualität. Damit kommt die Persönlichkeit des Schaffenden in das Kunstwerk. Das ist mit elektronisch erstellten Objekten nicht möglich.
Insgesamt hat Susanna Sturm bis jetzt rund 500 Collagen, meist im Format 50 x 70 cm, es gibt aber auch kleinere und größere, geklebt. Die Entwicklung der Sujets hat sich im Lauf der Zeit von einfachen Bildern mit einigen wenigen Beklebungen, über Sprechblasenvarianten, bis zu mehrschichtigen, äußerst aufwändigen, themenbezogenen, erotischen, gesellschaftsaktuellen, sozialkritischen bis zu literarischen Themencollagen gewandelt. Seit kurzem finden sich auf ihren Bildern auch LED Beleuchtungen oder 3 D Figuren. Als nächstes plant sie ein großformatiges Bild inklusive Videoinstallation.
In der aktuellen Werkschau sind 20 Scherenschnitte, mit der jahrhundertealten Technik zu sehen.
Bisher hat Susanna Sturm weit mehr als 500 Bilder gestaltet. Die Collagen sind keine Computerware, jedes einzelne Papierstück ist händisch ausgeschnitten und aufgeklebt. Ebenso sind einige 3D Boxen zu sehen.
mehr: http://cutpicsart.webnode.com/
 

Susanna Sturm Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Galerie Sandpeck Wien zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt

 

Susanna Sturm Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Galerie Sandpeck Wien zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt

 


Susanna Sturm Kunst Design Handwerk Adventmarkt Weihnachtsmarkt Galerie Sandpeck Wien zeitgenössische österreichische Kunst moderne Gegenwartskunst Kultur Wirtschaft Gegenwartskunst Veranstaltungsprogramm Kulturkalender Veranstaltungslokal Pop-up-Store Seminarraum Übungsraum Trainingsraum mieten Mietgalerie Florianigasse Josefstädter Straße 1080 kaufen mieten Werkpräsentation Ausstellung Vernissage bildende gestaltende KünstlerInnen GrafikerInnen FotografInnen KunsthandwerkerInnen angewandten Kunst Gebrauchskunst DesignerInnen ErwachsenenbildnerInnen KursleiterInnen TrainerInnen Menschen Fachwissen Kompetenzen Wissen Können interessierten Menschen AutorInnen LiteratInnen DichterInnen LyrikerInnen SchriftstellerInnen JournalistInnen MusikerInnen AlleinunterhalterInnen Ausstellungsräume Kursräume Seminarraum geschlossene Veranstaltungen Fest privaten Rahmen Übungsraum MusikerInnen Treffpunktregelmäßige Gruppen Trainingsgruppe Kunstwerke Kunstmarkt Kunst mieten Mietkunst Ausstellungszeit Programm Kunstverleihs  Kunstinteressenten Unterstützer KunstsammlerIn Autoren Verlage Vermarktung Marketing Kommunikationsstrategien Presse Öffentlichkeitsarbeit Konzepte Printmedien Onlinemedien künstlerischen Arbeit Ausstellungsorganisation Pressemitteilungen Onlineplattformen gewinnbringender Webseiten Künstlerhompage Künstlerberatung Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender  Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt


 

Facebook Galerie Sandpeck Josefsgasse 1 1080 Wien 1010 Ausstellungen Vernissage Kunst mieten kaufen bildende gestaltende Künstler Künstlerin akademische Designerinnen Fotografinnen Mietgalerie Veranstaltungräume Seminarräume Lesungen Vorträge Diskussionen Veranstaltungen Kurse Seminare Josefsgasse Parlament Rathaus Cafés Restaurants Hotels Theater fördern Begegnung Philosophie Medien Film Wirtschaft Wissenschaft Kunst Verein Symposien Diskussionen Theateraufführungen Publikationen künstlerischen Performances Veranstaltungskalender Kunstkalender Kunsthandwerksmarkt Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt Adventmarkt Punsch Kunst Kunsthandwerksmärkte
"Galerie Sandpeck Wien 8"
Verein zur Förderung von Kunst, Kultur u Wirtschaft
1080 Wien,Florianigasse 75

  • KONZEPT • KALENDER • ANGEBOT • ORT
• EINGANG   • SANDPECK • RÜCKBLICK • das LOKAL mit PLAN • IMPRESSUM
    • MEDIEN • PERSONEN • bildende KÜNSTLERiNNEN
• WEITERFÜHRENDES
        • gestaltende HANDWERKERiNNEN • öFFNUNGSZEITEN
        • FOTOGRAFiNNEN • KONTAKT
        • DESIGNERiNNEN  
        • KURS- u WORKSHOPLEITERiNNEN
        • vortragende KÜNSTLERiNNEN  
        • RAUM mieten  
      NEU • KÜNSTLERiNNENBERATUNG